Über den Online-Kurs

Women4Climate freut sich, einen kostenlosen, vierwöchigen Online-Kurs präsentieren zu können: Entwicklung von Fähigkeiten für weibliche Führungsqualitäten im Klimaschutz.

Entwickelt mit Unterstützung der Fondation L'Oréal und mit Wissenschaftlern und Experten aus Columbia Klimaschule und PFLEGEZiel des Kurses ist es:

  • Stärken und inspirieren Sie Frauen und Mädchen
  • Führungskompetenzen stärken
  • Unterstützen Sie die Umsetzung von Klimainitiativen, die auf den Prinzipien der Inklusion und Gerechtigkeit basieren

Der Kurs stützt sich auch auf wertvolle Beiträge inspirierender Klimaführer und Experten wie Inna Braverman, Louise Marix-Evans, Mary Anne Hitt, Natalie Isaacs, Renata Koch Alvarenga, David Miller, Luisa Miranda Morel, Vanessa Nakate, Lerato Ngakane, Alexandra Palt und Daniel Ruiz Carrascal, Caterina Sarfatti, Jeff Schlegelmilch, Muna Suleiman, Professor Laurence Tubiana.


Für wen ist es geeignet?

Dieser Kurs richtet sich an Frauen und Mädchen, die bereit sind, ihre Klimareise zu beginnen oder gerade erst begonnen haben, und die Unterstützung bei der Entwicklung wichtiger Führungskompetenzen und beim Zugang zu einer umfassenden Wissensbasis zum Klimaschutz wünschen, die auf Inklusivität und Gerechtigkeit basiert.

Nehmen Sie an diesem Kurs teil, wenn Sie:

  • Besorgt über den Klimawandel und seine Auswirkungen und möchten Erkenntnisse darüber, wie man vor Ort wirksame Maßnahmen ergreifen kann.
  • Sie haben eine Vorstellung davon, welche Veränderungen nötig sind, suchen aber nach Werkzeugen, die Ihre Arbeit stärken.
  • Möchten Sie erfahren, wie Sie die Überlegungen zu Inklusivität und Gerechtigkeit in Ihrer bestehenden Klimaarbeit stärken können?

Was werden Sie lernen,

Am Ende dieses Kurses können Sie:

  • Erläutern Sie die Vorteile der Bekämpfung des Klimawandels aus einer inklusiven und gerechten Perspektive und teilen Sie Beispiele für bewährte Verfahren.
  • Zeigen Sie, wie sich der Klimawandel überproportional auf Frauen auswirkt, und erläutern Sie Ansätze, bei denen die Gleichstellung der Geschlechter im Mittelpunkt steht.
  • Entwickeln oder verstärken Sie Ihre Klimaschutzmaßnahmen, um ihre Wirkung zu erhöhen und sicherzustellen, dass niemand zurückbleibt.
  • Erkennen Sie Ihre Stärken als Führungskraft und werden Sie ein einflussreicher Changemaker.

Inhalt und Struktur des Studiums

Der Stoff ist asynchron: Die Teilnehmer können jederzeit mit dem Kurs beginnen und den Stoff zu dem Zeitpunkt bearbeiten, der ihnen am besten passt.

Der Gesamtzeitaufwand für den Zeitraum dieses vierwöchigen Kurses beträgt neun Stunden. Zusätzlich drei Stunden Es kann erforderlich sein, nicht obligatorische Übungen und einen persönlichen Entwicklungsplan durchzuarbeiten.

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten die Lernenden eine kostenloses Zertifikat.

Der Kurs ist in vier Wochen gegliedert:

  • Woche 1: Einführung in den Klimawandel und integrative Klimaschutzmaßnahmen.
  • Woche 2: Frauen im Mittelpunkt des Klimaschutzes.
  • Woche 3: Bei integrativen Klimaschutzmaßnahmen die Führung übernehmen.
  • Woche 4: Veränderungen beeinflussen und widerstandsfähig bleiben.

Registrierung

Um sich anzumelden, werden Sie gebeten, sich hier zu registrieren Online-Formular. Bitte erlauben Sie unserem Team bis zu drei Werktage, um Ihre Registrierung zu bearbeiten.

Hinweise zur Registrierung finden Sie in der Infografik unten.